Haarverlängerung- und Verdichtung

Haarverlängerungen sind im Trend.

Welche Frau hat nicht schon einmal darüber nachgedacht, sich die Haare verlängern oder verdichten zu lassen? Die üblichen Methoden sind bekannt: Keratinbondings werden mit einer Wärmezange angeschweißt oder mit Ultraschall angebracht, Mikroringe in den Haaren befestigt, oder auf Tressen genähte Haare ins Eigenhaar eingenäht.

JK Hair by Jessica Kammerer ist spezialisiert auf eine ganz andere und besonders schonende Methode: Bei der brasilianischen Technik der Haarverlängerung wird das Fremdhaar (überwiegend europäisches Schnitthaar, die beste Haarqualität, die man hierzulande erhalten kann) vor dem Termin individuell aufbereitet.

Dazu wird es mit natürlichem Keratin zu feinen Strähnchen verbunden. In fingerfertiger Handarbeit werden diese Strähnchen dann mit einem speziellen Elastikfaden in das Eigenhaar eingebunden. Das Ergebnis sind dünne und fast unsichtbare Bondingstellen, die bombenfest halten, aber dennoch einfach und ohne Lösungsmittel jederzeit wieder entfernt werden können! Die eigenen Haare leiden daher so gut wie gar nicht unter dieser natürlichen Methode, und dem Styling sind dennoch kaum Grenzen gesetzt

Bitte wählen Sie nachfolgend ihre gewünschte Rubrik aus:
widrescreen.jpg

Hier zu den Thread-Extensions (Brazilian)

Bondingstraehnen300x225

Hier zu den Keratin-Extensions

sh_57398161_Microrings_800x533.jpg.136970

Hier zu den Microring-Extensions