Moderne Haarschnitte und Top aktuelle Frisuren

Cut & Style Methoden für Deinen Look der Saison

14306244_s

Du suchst das Ausgeflippte, Besondere, Creative und Vielfältige?

trendfrisuren-2015-mittellang-damen

Der Perfekte Haarschnitt für den perfekten Typ

Wir setzen alles daran den für sie maßgeschneiderten Haarschnitt zuzaubern . Doch besonders entscheident ist dabei die Haarqualität, die Struktur und die Gesichtsform . Wir haben einen kleinen Kompass für den Weg durch den Frisuren-Dschungel für Sie zusammengestellt. Gerne geben wir ihnen auch eine persönliche und kostenlose Kundenberatung in unserem Hause Billisimo in Karlsbad.

Haarschnitte für feines und glattes Haar

Extrem fedrige Schnitte und stark ausgedünnte Spitzen sind ein NoGo bei feinen und glatten Haaren. Toll dagegen sind stumpf geschnittene Haare, gerne auch in Form von geometrischen Schnitten wie einem Bob oder einem Boy Cut. Leichte Stufen sind okay, das Deckhaar sollte dabei allerdings nicht zu kurz werden. Wenn Sie viel, aber dünnes Haar haben, sind auch kurze Schnitte ideal.

Haarschnitte für dünnes und lockiges Haar

Stufige Schnitte sind bei diesem Haar-Mix ideal. Das Deckhaar sollte nicht zu kurz sein, sonst kringeln sich am Oberkopf die Löckchen, während die Längen glatt wirken. Wichtig bei allen Schnitten: Der Friseur sollte sich beim Schneiden am Verlauf der Wellen und Locken orientieren

Haarschnitte für kräftiges, krauses Haar

Je kürzer die Haare, umso schwieriger sind sie meist zu stylen. Einfach, weil die kurzen Locken besonders viel Spannkraft haben und deshalb relativ widerspenstig sind. Sind die Haare länger, fallen sie schwerer und die Krause fällt weniger krisselig – hier sind Durchhänger endlich mal erwünscht. Eine leichte Stufung im Deckhaar bekommt dicken Locken meist ganz gut

Haarschnitte für dickes und glattes Haar

Eigentlich beneidenswert, doch bei ganz geraden, stumpfen Schnitten wirkt das Haar schnell wie ein kompakter Helm auf dem Kopf. Wer dickes, glattes Haar hat, sollte beim Schnitt auf Leichtigkeit setzen. Stufen in allen Längen nehmen dem Haar das Schwere, dabei sollten die einzelnen unterschiedlich langen Partien allerdings in einer harmonischen Linie verbunden sein.